Sign in

Demet Çekin

Photo

Naturwissenschaftlerin, Agronomin/Pflanzenschützerin

gesamt Deutschland

Betreff: Bewerbung als Pflanzenschützerin/ Agronomin

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bewerbe mich hiermit bei Ihnen für eine mögliche Stelle im Bereich Projektmanagement bzw. Produktentwicklung.

Im Zuge meiner beruflichen und akademischen Laufbahn habe ich mich umfassend mit dem Pflanzenschutz beschäftigt. Ich habe meine Arbeiten unter verschiedenen klimatischen Bedingungen durchgeführt wie das mediterrane Klima, kontinentales Klima. Ich konnte mir fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich biologischer und konventioneller Pflanzenschutzmittel sowie der Toxikologie aneignen, welche ich jetzt in Ihrem Unternehmen einbringen möchte. Meine Interessensschwerpunkte liegen v.a. im Qualitäts- und Sicherheitsmanagement sowie Gesundheits- und Umweltschutz.

Als Agrarberaterin habe ich bereits eng mit landwirtschaftlichen Betrieben und Behörden zusammengearbeitet und sie im Hinblick auf Schädlings- und Unkrautbekämpfung sowie Pflanzenkrankheiten unterstützt. Das Risikomanagements erforderte immer Strategien für komplexe ökologische Fragestellungen. Die Entwicklung von ausgereiften Düngeprogrammen und der gezielte Einsatz von Nützlingen sind Teil meines Leistungsspektrums. Ähnliche Erfahrungen konnte ich auch als Studienassistentin an der Universität Süleyman Demirel sammeln.

Meine langjährige Erfahrung im Labor hat mir immer große Freude bereitet und meine Lernbereitschaft in diesem Bereich ist unermüdlich. Ich konnte bereits verschiedene Verfahren  zur Beobachtung von Parametern des Lebenszyklus verschiedener Arthropodenarten entwickeln. Hier kann ich mein stark ausgeprägtes logisch-analytisches Denkvermögen und meine stets sorgfältige sowie verantwortungs- und pflichtbewusste Arbeitsweise unter Beweis stellen.

Im Bereich der Forschung und Produktentwicklung liegt mir die Erzeugung qualitativ hochwertiger Lebensmittel, die einen Beitrag zu einer nachhaltigen Landwirtschaft leisten, sehr am Herzen. In diesem Einsatzbereich bieten sich mir endlose und aufregende Wege. V.a. die Möglichkeit von den Forschungsergebnissen Maßnahmen abzuleiten, die an den Produktschwerpunkt und die Firmenphilosophie angepasst werden können, fasziniert mich. Gute Forschung ermöglicht auch den effizienten Einsatz aller Unterehmensressourcen und kann maßgeblich zum Firmenerfolg beitragen.

Neue Aufgaben sind für mich willkommene Herausforderungen, aber auch Routinearbeit stellt für mich einen notwendigen Teil eines ausgeglichen Berufsalltags dar. Mit mir gewinnen Sie eine motivierte, ehrgeizige und kommunikative Mitarbeiterin – die sowohl selbstständig, aber auch im Team – die ihr übertragenenen Aufgaben stets mit vollem Einsatz erfüllt.

Außerdem besitze ich sehr gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse und EDV- Kenntnisse, dass ich mir im Studium angeeignet habe. Ich bin auch sehr flexibel, was Arbeitszeiten angeht und möchte gerne Überstunden leisten, wenn es notwendig ist.

Zu einem persönlichen Gespräch stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und freue mich über ihre Einladung (gerne auch über Skype).

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen,

Dr.nat.techn. Demet Cekin, MSc.

Wien, 19.05.2020

Berufliche Skills: Qualitäts- und Sicherheitsmanagement sowie Gesundheits- und Umweltschutz, ein nachhaltige Landwirtschaft, Pflanzenschutz, Biologische Kontrolle, Risikomanagement, Schädlings- und Unkrautbekämpfung sowie Pflanzenkrankheiten, biologischer und konventioneller Pflanzenschutzmittel, Forschung und Produktentwicklung, Deutsche Sprachkenntnisse: Deutsch C1 Muttersprache: Türkisch

Ausbildung

08/01/2020 - 09/10/2019

Doktoratsstudium: at Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) Landwirtschaft

Doktoratsstudium: Universität für Bodenkultur Wien (BOKU)
Landwirtschaft,
Institut für Pflanzenschutz, Gruppe für Arthropodenökologie und -Verhalten
Thema: In- and outbreeding effects in predatory mites Phytoseiulus persimilis

31/01/2012—11/09/2013

Masterstudium at Süleyman Demirel Universität, Isparta-Türkei

Masterstudium: Süleyman Demirel Universität, Isparta-Türkei
Nutzpflanzenwissenschaften,
Schwerpunkte: Pflanzenschutz/Entomologie
Regelstudiendauer: 2 Jahre
Masterarbeit: The life table of Tuta absoluta (Meyrick, 1917) (Lepidoptera: Gelechiidae) on different tomato varieties

07/09/2007-23/09/2011

Bachelorstudium at Gaziosmanpasa Universität, Tokat - Türkei

Bachelorstudium: Gaziosmanpasa Universität, Tokat – Türkei
Landwirtschaft,
Schwerpunkte: Pflanzenschutz
Regelstudiendauer: 4 Jahre
Bachelorarbeit: Interactions between Rape Pollen Beetle (Meligethes aeneus) and volatile organic compounds on Rape

15/09/2010-03/08/2011

Auslandssemester at University of Technology and Life Sciences, Bydgoszcz - Polen

Auslandsemester: University of Technology and Life Sciences, Bydgoszcz – Polen
Erasmus-Studentenaustauschprogramm: Agronomie,

09/2004-06/2007

Fachgebundene Hochschulreife at Karapınar Gymnasium , Konya - Türkei

Fachgebundene Hochschulreife: Karapınar Gymnasium , Konya – Türkei
Naturwissenschaften

Berufserfahrung

12/2011-03/2012

Beratender Agraringenieurin at Akgül Tarim, Antalya - Türkei

Der Anbau und Pflege von Blumen und Erdbeeren, Durchführung des Düngeprogramms, Pflanzenernährung Programme, Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten, und Ernte nach Exportland für Schnittblumen (Nelken) und Erdbeeren (Bodenloser Anbau)

09/2011 - 12/2011

Qualitätskontrolle - Agraringenieurin at Migros Ticaret A.Ş - Chains of Migros Supermarkets, Antalya. Türkei

Qualitätskontrolle von Obst und Gemüse

08/2010 - 09/2010

Praktikum at Forschungsinstitut für biologische Kontrolle, Adana - Türkei

Durchführung von Feld- und Laborversuchen in den Bereichen Entomologie, Phytopathologie, biologische Kontrolle und Herbologie

07/2010 - 08/2010

Praktikum at Gaziosmanpasa Universität, Tokat - Türkei

Durchführung von Feld- und Laborversuchen in den Bereichen Entomologie, Phytopathologie und Herbologie

  • Aktualisiert vor 4 Wochen
  • Deutsche Sprachkenntnisse: Deutsch C1

Share on