Sign in

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter – IZ-Qualitätsmanagement (Hannover)

Vollzeit
  • Vollzeit
  • Überall


Stellenbezeichnung: Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter – IZ-Qualitätsmanagement (Hannover)

Firma:

Job Beschreibung: Die BUNDESANSTALT FÜR GEOWISSENSCHAFTEN UND ROHSTOFFE (BGR) sucht Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt unbefristet als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Die internationale geowissenschaftliche und technische Zusammenarbeit zählt zu den Aufgaben der BGR als geowissenschaftliche Fachbehörde des Bundes. Die BGR ist Durchführungsorganisation für Projekte der Technischen Zusammenarbeit im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Ihre Aufgaben:

  • Koordinierung der BGR-Aktivitäten im Rahmen der Internationalen und Technischen Zusammenarbeit (TZ) mit ausgewählten Partnerländern
  • Zusammenarbeit mit Ministerien (insbesondere BMZ, BMWi, AA) und anderen in- und ausländischen Institutionen der Internationalen Zusammenarbeit
  • Weiterentwicklung des Qualitäts- und Auftragsmanagementsystems in der Internationalen Zusammenarbeit der BGR
  • Erarbeitung und Anpassung von Evaluierungskonzepten gemäß der Vorgaben der Deutschen Entwicklungszusammenarbeit (EZ)
  • Evaluierung und Qualitätssicherung von Projekten der Internationalen Zusammenarbeit der BGR
  • Beratung und Unterstützung bei der entwicklungspolitischen Ergebnisbewertung der TZ-Projekte

Ihr Profil:

Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) einer naturwissenschaftlichen Fachrichtung (idealerweise mit geowissenschaftlichem Schwerpunkt), alternativ einer politik-, wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Fachrichtung mit Schwerpunkt Entwicklungszusammenarbeit (oder vergleichbar).

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Erfahrungen in der eigenverantwortlichen Steuerung und Umsetzung von Projekten der EZ
  • Gute Kenntnisse aktueller Planungs- und Monitoringinstrumente der deutschen EZ
  • Erfahrung im Bereich des Qualitäts- und Auftragsmanagements in der EZ
  • Sehr gute Deutschkenntnisse vergleichbar Level C1 GeR sowie gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Sehr gute Englischkenntnisse vergleichbar Level B2 GeR
  • Fähigkeit zu interdisziplinärer Teamarbeit und interkultureller Zusammenarbeit
  • Verhandlungsgeschick, Kommunikationsstärke und gute organisatorische Fähigkeiten
  • Bereitschaft zu weltweiten Dienstreisen
  • Tropentauglichkeit

Idealerweise bringen Sie mit:

  • Berufserfahrung bei einer (Bundes)Behörde oder einer Ressortforschungseinrichtung des Bundes
  • Gute Kenntnisse im Bereich der angewandten Geowissenschaften
  • Mehrjährige Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Institutionen, insbesondere im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit
  • Erfahrungen mit Politikberatung im Bereich der Geowissenschaften
  • Gute Sprachkenntnisse einer weiteren UN-Sprache

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten am Standort Hannover
  • Eingruppierung, je nach persönlichen Voraussetzungen, bis zur Entgeltgruppe 14 TV EntgO Bund
  • Einen Arbeitsplatz, der auch teilzeitgeeignet ist
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Ein kontinuierliches Angebot an Fort- und Weiterbildung

Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, unabhängig von ihrer Herkunft, Geschlecht, ihrer Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, ihres Alters oder sexuellen Identität sind willkommen. Kommunikationssprache ist Deutsch. Die BGR verfolgt zudem das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir daher besonders. Weiterhin ist die BGR bestrebt, den Anteil schwerbehinderter Menschen zu erhöhen, sie werden daher bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (einschließlich Zeugnisse und Qualifizierungsnachweise) richten Sie bitte, wenn möglich per E-Mail, bis zum 08.12.2020 unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer B 114/20 und des Kennwortes „IZ-Qualitätsmanagement“ an die folgende E-Mail-Adresse:

Nähere Hinweise zu unserer Einrichtung finden Sie im Internet unter www.bgr.bund.de. Telefonische Auskünfte erteilt Herr Dr. Bönnemann unter der Telefonnummer 0511/643-3134.

Die BGR interessiert sich dafür, über welches Medium Sie Kenntnis von dieser Stellenausschreibung bekommen haben. Bitte geben Sie daher an, wo Sie auf diese Stellenausschreibung zuerst aufmerksam geworden sind.

Gehalts Budget:

Arbeitsort / Location: Hannover, Niedersachsen

Ausschreibung: Sat, 21 Nov 2020 00:22:29 GMT

Auf diesen Job bewerben.

Dein Resume in die CV Datenbank

Share on
Print

weitere Jobs