Sign in

Security Consultant – PKI, IAM, PAM (m/w/d)

Vollzeit
  • Vollzeit
  • Überall


Stellenbezeichnung: Security Consultant – PKI, IAM, PAM (m/w/d)

Firma: Deutsche Telekom

Job Beschreibung: Gesellschaft: Deutsche Telekom Security GmbH
Stellen-ID: 135486
Standort: Berlin || Deutschland : Bayern : München || Deutschland : Berlin : Berlin || Deutschland : Hessen : Darmstadt || Deutschland : Hessen : Frankfurt/Main || Deutschland : Nordrhein-Westfalen : Bonn
Karrierelevel: 05 – Professional
Berufserfahrung: 5 Jahre und mehr
Vertragsart: 01 – Vollzeit – unbefristet
Wochenarbeitszeit: 40.00
Reiseanteil: 50-75%
Erforderliche Sprachkenntnisse: Deutsch; Englisch
Bewerbungsschluss: 18.06.2021

Security.Einfach.Machen. Der Geschäftsbereich GmbH bietet über die gesamte Wertschöpfungskette Lösungen und Services aus dem für alle großen und kleinen Kundensegmente. Mit unserer über 25-jährigen Expertise in Sachen IT Sicherheit unterstützen wir all unsere Kunden auf ihrem Weg der Digitalisierung. Mit einem Umsatz von über 300 Millionen Euro ist die Telekom Security GmbH Marktführer in Deutschland und einer der europäischen Leader in der Cyber Security Branche. Security leicht und einfach zu machen – das ist unser Anspruch.

Mehr Informationen zu Karriere-Chancen bei Deutsche Telekom Security GmbH erhalten Sie hier:

#managedcyberdefense

#telekomsecurity

Ihre Aufgaben

Als Security Consultant (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Identity PKI, IAM, PAM beraten und unterstützen Sie als Mitglied unseres Security Consulting Teams große und mittelständische Unternehmen bei der Einführung und Konzeption von PKI-, IAM- und PAM-Lösungen. Ihr Aufgabenspektrum umfasst dabei unter anderem folgenden Bereiche:

  • Beratung der Kunden in Fragen der Identity-Security und Unterstützung bei der Spezifikation von Security-Lösungen
  • Erstellung von Architekturen und Implementierung von Public Key Infrastruktur (PKI), Multi Faktor Authentisierung (MFA), Identity- und Access Management (IAM) oder Privileged Account Management (PAM) -Lösungen bis hin zum Proof of Concept
  • Integration von Identity Security Lösungen in die Enterprise Umgebungen der Kunden und in ihre Cloud Plattformen (Azure oder AWS)
  • Einsatz innovativer Produkte der DT Security und unserer Partner z.B. managed PKI Services, managed Authorization Services, Zero Trust, Identity Federation, Customer Identity- und Access Management (CIAM) oder Identity Lifecycle Management
  • Erstellung von Security-, Betriebs- und Servicekonzepten
  • Verantwortung für Kundenprojekte als Consultant und Teil-Projektleiter

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im technisch-/ naturwissenschaftlichen Bereich und sind seit +5 Jahren erfolgreich in der Konzeption von Security-Architekturen für große und mittelständische Unternehmen tätig. Folgende Kenntnissen und Erfahrungen bringen Sie im Detail mit:

  • Erfahrung in Architektur, Design und Implementierung von PKI / IAM / PAM Lösungen verschiedener Hersteller
  • Tiefgreifende Technologie-Kenntnisse sowie Kenntnisse zu aktuellen Trends und Taktiken bei Cyber-Angriffen auf PKI / IAM / PAM Lösungen
  • Erfahrung mit Server-Betriebssystemen, Directory Architectures (Active Directory, eDirectory)
  • Erfahrung mit Security Information and Event Management Systemen (SIEM)
  • Kenntnisse zu gängigen Informationssicherheitsstandards, Authentifizierungs- und Autorisierungsprotokollen, Verzeichnisdiensten, Datenanalyse- und Modellierungswerkzeugen sowie Verschlüsselung
  • Kenntnisse über technische und rechtliche Rahmenbedingungen (nationale, europäische und internationale Standards z.B. KRITIS, NIS, GDPR, ISO/IEC, NIST)
  • Zertifizierungen z.B. CIAM, CISSP, CISM, CISA oder GIAC, TISP, SSCP, SANS GSEC, ECSA, ECSP oder Security+ sind von Vorteil
  • Fließende Deutschkenntnisse (Europass Level C2) und Englischkenntnisse (Europass Level C1)
  • Professionelle und überzeugende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung sowie seniore Beratungskompetenz

Wenn Sie mit Certificate Policy oder Kryptographische Verfahren etwas anfangen können, Ihnen der X.509v3 Standard und eIDAS etwas sagt und Sie auch HSM, Nexus oder SSO einer sinnvollen Bedeutung zuordnen können, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf Deutsch.

Diese Stelle ist auch in Teilzeit möglich.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Ihr Kontakt: Stefan Oelschlägel
Telefon: 030/8353-95150
E-Mail: stefan.oelschlaegel@telekom.de

Gehalts Budget:

Arbeitsort / Location: Berlin

Ausschreibung: Sat, 22 May 2021 22:53:45 GMT

Auf diesen Job bewerben.

Dein Resume in die CV Datenbank

Share on
Print

weitere Jobs