EnglishFrenchSpanishPortugueseRussianArabicHindiAlbanianPolishCroatianTurkishGerman



Professur (m/w/d) für HR und Organisationsentwicklung

  • Anstellung
  • Hamburg

Stellenbezeichnung: Professur (m/w/d) für HR und Organisationsentwicklung

Firma: Euro Schulen Organisation

Job Beschreibung: Die International School of Management (ISM) ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit Studienstandorten in Dortmund, Frankfurt, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin. Als eine der führenden Wirtschaftshochschulen Deutschlands bildet sie seit 1990 in praxisorientierten Studiengängen Managementnachwuchs für die internationale Wirtschaft aus. Ziel der angebotenen Bachelor-, Master- und MBA-Programme ist es, Nachwuchskräfte heranzubilden, die den veränderten Anforderungen an international agierende Unternehmen und Organisationen im Rahmen der ökologischen, sozialen und gesellschaftlichen Herausforderungen gerecht werden und über eine Branchen- und/oder funktionale Spezialisierung sowie transdisziplinäre Ausrichtung verfügen.

Im Zuge des Wachstums der ISM ist an unserem Standort in Hamburg zum 01.09.2022 oder später in Vollzeit eine

Professur (m/w/d) für HR und Organisationsentwicklung

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung deutsch- und englischsprachiger Lehrveranstaltungen in den Themenfeldern Organisation, Human Resources Management und Change Management auf Bachelor- und Masterniveau unter Einsatz jeweils aktueller didaktischer Methoden
  • Betreuung und Beratung der Studierenden z.B. im Rahmen von Projekt- und Abschlussarbeiten
  • Mitarbeit bei Forschungsaktivitäten und die Bereitschaft, zu aktuellen Themen des Personalmanagements und der gesamten Organisationsentwicklung wissenschaftlich zu publizieren
  • Standortübergreifende Mitgestaltung sowie organisatorische, inhaltliche und methodisch-didaktische Weiterentwicklung des Studienprogramms
  • Kontaktpflege zur Unternehmenspraxis sowie Unterstützung beim Ausbau des Kooperationsnetzwerkes und bei der Akquisition von Praxispartnern

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium und einschlägige Promotion
  • Mehrjährige Praxiserfahrung im Personalmanagement und in der Gestaltung und Durchführung von Organisationsentwicklungen und Digitalisierungsprojekten, idealerweise in einer Führungsrolle und mit internationalem Bezug
  • Ausgeprägtes Interesse an den Themenfeldern Human Resources Management mit Bezug auf Cross-Cultural Management, Unternehmenskultur und Organisationsdesign
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Nutzung innovativer Lehr- und Lernkonzepte
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Durchführung englischsprachiger Lehrveranstaltungen (B2)
  • Idealerweise Publikationen und Forschungsaktivitäten in dem relevanten Bereich

Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach den Bestimmungen des §36 HG des Landes Nordrhein-Westfalen.

Um Ihre Bewerbung berücksichtigen zu können benötigen wir zwingend folgende Unterlagen: Nachweis über ein abgeschlossenes Hochschulstudium, Nachweis Promotion (mindestens cum laude), aktueller unterschriebener Lebenslauf, Nachweis über eine mindestens 3-jährige Berufserfahrung außerhalb einer Hochschule (z.B. Arbeitszeugnisse) und (sofern vorhanden) Nachweis über bereits vorliegende Lehrerfahrung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung ausschließlich mit Angabe des möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich bis zum 18.07.2022 über unsere Online-Bewerbungsplattform (Button „online bewerben“) z.Hd. Herrn Prof. Dr. Ingo Böckenholt, Präsident der ISM.

Gehalts Budget:

Arbeitsort / Location: Hamburg

Ausschreibung: Wed, 22 Jun 2022 04:01:00 GMT



oder

Weitere Stellenangebote