EnglishFrenchSpanishPortugueseRussianArabicHindiAlbanianPolishCroatianTurkishGerman



IT-Architekt (m/w/d) Netzwerk / Server

Stellenbezeichnung: IT-Architekt (m/w/d) Netzwerk / Server

Firma:

Job Beschreibung: Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) unter­sucht als wissen­schaftliche Fach­behörde Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können.

Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittel­sicherheit (LGL) sucht für das Sachgebiet Z4 „Informations­technik / EDV“ in Oberschleißheim oder Erlangen zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/n

IT-Architektin/-en (m/w/d) Netzwerk / Server
Kennziffer 2271

Vielseitige Aufgaben, die Sie herausfordern

  • Gestaltung, Betrieb und Optimierung der Server- und Netzwerk­umgebung
  • Ausbauplanung und Betrieb der dezentralen Telefon­anlage(n) und -umgebungen des LGL
  • Pflege und Erweiterung der Netzwerk­dokumentation
  • Grundlegende Zusammen­arbeit mit dem Bereich IT-Sicherheit

Ein Lebenslauf, der uns überzeugt

  • Erfolgreich abgeschlossenes FH-Studium mit IT-Schwer­punkt
  • Gute Kenntnisse im Bereich Netzwerk und VoIP
  • Sensibilität für Aspekte der IT-Sicherheit
  • Einsatzbereitschaft und genaues Arbeiten
  • Ausgeprägte Teamfähig­keit und Kommunikations­stärke
  • Schnelle Auffassungsgabe und die Bereit­schaft, sich in neue Themen­gebiete einzu­arbeiten
  • Gute Deutsch- und Englischkennt­nisse in Wort und Schrift (mindestens Sprach­niveau B2)
  • Führerschein der Klasse B und generelle Fahr­tauglich­keit

Ein Umfeld, das Sie begeistert

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Behördliches Gesundheits­management
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • 30 Tage Urlaub plus Heilig­abend und Silvester arbeits­frei
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jahres­sonder­zahlung
  • Vermögens­wirksame Leistungen
  • Kantine vor Ort bzw. in der Nähe
  • Kostenfreie Park­möglich­keit
  • Nutzungs­möglichkeit einer

E-Ladesäule am Standort Erlangen * Zuschuss zum ÖPNV am Standort Ober­schleißheim

Beschäftigungsverhältnis / Bewertung

Die Einstellung erfolgt im Wege eines unbe­fristeten tarif­rechtlichen Arbeits­verhältnisses. Die Vergütung richtet sich nach den Regelungen des TV-L. Die beabsichtigte Ein­gruppierung erfolgt je nach Qualifikation und persön­lichen Voraus­setzungen bis zur Entgelt­gruppe E 11, gegebenen­falls zuzüglich Gewährung einer persön­lichen Zulage. Eine Über­nahme bei Vorliegen der persön­lichen Voraus­setzungen im Beamten­verhältnis wird in Aussicht ge­stellt.

Bewerbung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bewerben Sie sich gerne bis zum 23.05.2022 über unser Online-Bewerbungs­portal auf https://lgl-bayern-karriereportal.mein-check-in.de/list. Weitere Informationen zum Bewerbungs­verfahren, die Bestand­teil dieser Ausschreibung sind, finden Sie ebenfalls auf unserer Website. HIER BEWERBEN

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ansprechpersonen

Für Fragen stehen Ihnen Herr Wagenbauer, Tel. 09131 6808-5301, und Herr Graf, Tel. 09131 6808-2659, gerne zur Verfügung.

Bayerisches Landesamt für
Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Z2 – Personalwesen
Eggenreuther Weg 43 | 91058 Erlangen
www.lgl.bayern.de

Gehalts Budget:

Arbeitsort / Location: Erlangen, Bayern

Ausschreibung: Sun, 24 Apr 2022 06:56:26 GMT



oder

Weitere Stellenangebote