Arbeiten und Leben in Deutschland

Wie kann man in Deutschland Arbeiten und Leben?

Auf den nachfolgenden Seiten zeigen wir Ihnen, was sie zum Arbeiten und Leben in Deutschland erfüllen müssen. Wir haben uns bemüht, die einzelnen Punkte ausführlich und verständlicher zu beschreiben, damit Ihnen die Schritte einfacher fallen.

Verzweifeln Sie nicht, halten Sie durch und erfüllen Sie die einzelnen Punkte. Auch wenn Deutschland ein geregelt bürokratisches Land ist, so hat dies viele Vorteile, sich optimal vorzubereiten und sich in Deutschland schnell zu integrieren. Ihre Geduld wird sich für Sie und unsere gemeinsame Zukunft lohnen. Deutschland heißt Sie als Fachkraft aus dem Ausland Willkommen.

Sie sind kein EU Bürger?

Kommen Sie aus einem Nicht-EU-Staat und möchten als ausländische Fachkraft in Deutschland arbeiten, so benötigen Sie vor Einreise nach Deutschland die Anerkennung Ihre berufliche Qualifikation, ein Visum zum Zwecke der Erwerbstätigkeit (Arbeitserlaubnis) oder ein Visum zur Arbeitssuche, um als qualifizierte Fachkraft in Deutschland einen Job zu suchen oder arbeiten zu können. Neben Stellenangeboten finden Sie auf JOBS-in-Germany.net – Schritt für Schritt – welche Voraussetzungen Sie benötigen, um in Deutschland arbeiten und leben zu können.

Deine Jobsuche veröffentlichen

Sie sind EU Bürger?

Als Bürger der Europäischen Union haben Sie uneingeschränkten Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt und benötigen kein Visum zur Arbeitsaufnahme. Sie sollten allerdings eine Anerkennung ihrer beruflichen Qualifikation vorweisen und ausreichend deutsche Sprachkenntnisse mitbringen, um gute Chancen am Arbeitsmarkt zu haben und sich schnell im Alltag zurechtzufinden.

Sie sind deutsche Mitbürger?

Mit der deutschen Staatsbürgerschaft benötigen Sie keine berufliche Anerkennung und auch kein Visum, um in Deutschland zu arbeiten. Sie können die nachfolgenden Punkte natürlich überspringen und direkt nach Jobs suchen oder für Informationen rund um das Thema Arbeit unter dem Punkt für Bewerber begeben.

#Anforderung #ausländische Fachkräfte #Visa #Voraussetzung